Zurück zur Video-Übersicht

Grammatikübersicht: Aussage- und Fragesätze



Im Deutschen gibt es Aussagesätze und Fragesätze.
Die wichtigsten Merkmale sind:

  1. die Satzzeichen
  2. die Verbposition

Der Aussagesatz


In einem Aussagesatz steht das Verb auf Position 2. Nach einem Aussagesatz steht immer ein Punkt.

Grammatiktabelle

Der Aussagesatz
SubjektVerb
Ich komme aus Österreich.
Maria kommt aus Italien.
Er heißt Peter.

Achte immer auf die Position des Verbes.

Beispiele

Aussagesätze
Ich heiße Konstantin.
Du lernst Grammatik mit Sisi.
Das ist ein schnelles Auto.
Wir fahren morgen nach Italien.
Ihr seht einen Film im Kino.
Das sind meine zwei Schwestern.



Der Fragesatz


Im Deutschen gibt es zwei Arten von Fragesätzen.

Die W-Frage

Eine W-Frage beginnt immer mit einem Fragewort (=W-Wort).
In einer W-Frage steht das Verb auf Position 2.
Nach einer W-Frage steht immer ein Fragezeichen.

Die W-Frage
W-Wortdas Verbdas Subjekt
Woher kommst du?
Wie heißt er?
Wann kommt ihr nach Wien

Im Deutschen gibt es viele Fragewörter. Die wichtigsten Fragewörter sind:

Fragewörter
Wer?Wer fragt nach einer Person.
Was?Was fragt nach einer Sache.
Wie?Wie fragt nach einem Zustand.
Wo?Wo fragt nach einem Ort.
Woher?Woher fragt nach einem Ursprung oder Ausgangspunkt.
Wohin?Wohin fragt nach einem Ziel.
Wann?Wann fragt nach einem Zeitpunkt.
Warum?Warum fragt nach einem Grund.
Wie viel?Wie viel fragt nach einer Menge.

Beispiele

W-Fragen und Antworten
Wer ist das? - Das ist Peter.
Was ist das? - Das ist ein schönes Auto.
Wie heißt der Mann? - Er heißt Peter.
Wo wohnt ihr? - Wir wohnen in Wien.
Woher kommt ihr? - Wir kommen aus Paris.
Wohin fährst du? - Ich fahre nach Bratislava.
Wann kommt ihr? - Wir kommen morgen Früh.
Warum lernst du Deutsch? - Weil Deutsch eine schöne Sprache ist.
Wie viel kostet das Buch? - Das Buch kostet 16 Euro.

Die Ja-/Nein-Frage


Eine Ja-/Nein-Frage beginnt mit dem Verb. Nach einer Ja-/Nein-Frage steht immer ein Fragezeichen.

Ja-/Nein-Frage
das Verbdas Subjekt
Kommstduaus Österreich?- Ja / Nein
Heißtdieser MannPeter?- Ja / Nein
SprichstduDeutsch?- Ja / Nein

Achte immer auf die Position des Verbes.
Auf eine Ja-/Nein-Frage antwortet man mit ja oder nein.

Beispiele

Ja-/Nein-Fragen und Antworten
Ist er Peter? - Ja, das ist Peter.
Ist das dein Auto? - Ja, das ist mein Auto.
Heißt du Maria? - Nein, ich heiße Ivana.
Wohnt ihr in Prag? - Nein, wir wohnen in Brünn.
Kommst du aus Spanien? - Nein, ich komme aus Brasilien.
Fährst du nach Paris? - Ja, ich fahre nach Paris.
Kommt ihr heute Abend? - Nein, wir kommen morgen Früh.
Lernst du Italienisch? - Nein, ich lerne Deutsch.
Kostet das Buch viel? - Nein, es kostet nicht viel.

A1 - Aussage- und Fragesätze



Zum Video



Deutsch-Lernen.com wird gesponsert von ActiLingua Academy, Deutschkurs Wien!


Kontakt
Gratis Brochure Bestellen!