IHR BEWERBUNGSSCHREIBEN

Vorlagen, Tipps und Tricks

Grundsätzlich sollte ein Bewerbungsschreiben präzise, prägnant und auf keinen Fall länger als 1 Seite sein.

Tipps für Ihr Bewerbungsschreiben

Ein effektives Bewerbungsschreiben sollte formal einem Geschäftsbrief entsprechen und drei Fragenkomplexe beantworten.

Wiederholen Sie nicht Ihren Lebenslauf, verweisen Sie darauf: "Wie Sie meinem Lebenslauf entnehmen können, …".
Gehen Sie näher auf unbedingt relevante Arbeitserfahrungen und Ausbildungsschritte ein: Erklären Sie, warum diese Sie für die angestrebte Stelle qualifizieren.

Wie schon gesagt, sollte Ihr Bewerbungsschreiben KEINESFALLS länger als 1 Seite sein.

Warum schreiben Sie?

Haben Sie von der Stellenausschreibung durch einen Freund oder Bekannten erfahren? Geben Sie den gemeinsamen Bekannten namentlich an, das schürt das Interesse!

Beantworten Sie eine konkrete Stellenausschreibung? Führen Sie das Medium (Online-Portal, Zeitung,...) an und die genaue Stellenbeschreibung. Zeigen Sie Begeisterung!
Bringen Sie Argumente, warum Ihre Qualifikationen ideal zu der Stellenausschreibung passen.

Verfassen Sie eine Initiativbewerbung, also einen Brief, in dem Sie sich aus Eigeninitiative nach freien Stellen erkundigen? Benennen Sie Ihre Vorstellungen und Pläne im Detail: Ihre Bewerbung ist uneingeladen, deshalb ist es umso wichtiger Interesse zu erwecken!

Führen Sie Gründe an, warum Sie sich für die kontaktierte Firma interessieren. Vermitteln Sie nicht das Gefühl, die Firma ist eine unter 200 anderen Bewerbungen (schlecht kopierter Lebenslauf, Serienbrief,...).

Was haben Sie zu bieten?

Wenn Sie auf eine Stellenausschreibung antworten, beziehen Sie sich auf die spezifischen Anforderungen des Stellenangebots. Führen Sie an, warum gerade Ihre Qualifikationen und Erfahrungen genau zum Stellenprofil passen.

Bei einer Initiativbewerbung sollten Sie eher einen Schwerpunkt auf Ihr Potential und Ihre Fähigkeiten als auf die eigenen Anforderungen und Erwartungen setzen.
Führen Sie einige Recherchen durch und zeigen Sie im Schreiben, dass Sie sich für die Firma interessiert haben.

Betonen Sie Ihre Leistungen und Ihre Problemlösungsfähigkeiten. Zeigen Sie, dass Sie Ihre Fähigkeiten und Ihre Ausbildung in realen Situationen zu übertragen und zu nützen verstehen.

Wie verbleiben Sie?

Zeigen Sie direktes Interesse an einem Bewerbungsgespräch und deuten Sie an, dass Sie innerhalb einer gewissen Zeitspanne telefonisch nachfragen werden. Telefonieren Sie dann auch innerhalb dieser Zeitspanne.

Auch wenn Sie das nicht explizit erwähnen, zahlt es sich häufig aus, telefonisch nachzufragen. Wichtig ist dabei die Wahl des Zeitpunktes: Rufen Sie nicht am nächsten Tag an, aber auch nicht erst nach mehr als einer Woche.

Wenn Sie sich von einem entfernteren Ort aus bewerben, deuten Sie an, dass Sie zu diesem oder jenen Zeitpunkt sowieso vor Ort sein werden. (Das macht es für den Arbeitsgeber leichter, Sie zu einem Gespräch einzuladen).

Geben Sie an, dass weitere Referenzen und Informationen auf Wunsch erhältlich sind. Wenn Sie ein Portfolio oder eine Arbeitsmappe haben, die Ihre Qualifikationen untermauert, erwähnen Sie das und bieten Sie die Zusendung an.

Wirtschaftsdeutsch in Wien

Bestellen Sie eine Gratisbroschüre!



Deutsch-Lernen.com in Kooperation mit
ActiLingua Academy Wien, Deutschkurs Wien
ActiLingua Academy


ACTILINGUA ACADEMY
"Deutsch Lernen
Wien erleben!"

+43 1 877 6701 | skype: actilingua
German Course Vienna
Newsletter:
  • Ganzjahreskurse für Erwachsene:
    16+ Jahre in Wien
  • Sommerschule für Jugendliche:
    12-17 und 16-19 Jahre
  • ActiLingua Residenz mit 20 Standard- und Premiumapartaments
Gratis Brochure Bestellen!